Chronischer Stress

Loslassen und zur Ruhe kommen

Gestresst: Schon fast der Normalzustand unserer Gesellschaft. 

Vermutlich bist du einer oder eine von denen: 

  • Die ständig erreichbar sind? 
  • Für alle Fragen eine Antwort finden? 
  • Immer ja sagen, wenn jemand Hilfe braucht? 
  • Immer organisieren und planen?
  • Abends bereits den nächsten Tag in Gedanken durchgehen? 
  • Von Termin zu Termin hetzen? 
  • Auch nach Feierabend für den Chef Aufgaben erledigen? 
  • Selbst im Urlaub nicht mehr abschalten können?

„Mir geht es gut.“

Doch tut es das tatsächlich? Oder ist es nur zu einer Floskel geworden, weil andere – weil du – erwartest, dass du funktionierst? 

Doch wie geht es dir wirklich? Wie schläfst du? Wie geht es deiner Gesundheit? Wie viel Energie hast du noch? 

Wie lange hältst du das noch durch, bis dein Körper „Stopp“ sagt? 

Es ist an der Zeit Grenzen zu setzen

Es ist Zeit, dass du dich selbst wieder als Priorität setzt, dir Pausen und Erholung gönnst. 

Es ist Zeit, dass du dich um dich selbst sorgst.

Dabei geht es nicht darum, anderen deine Hilfe zu verweigern und alles fallen zu lassen. Es geht darum eine gesunde Umgangsform zu entwickeln, mit der du immer noch alles erledigen kannst und gleichzeitig klare Grenzen setzt, die dich vor chronischem Stress schützen. Erst wenn du deine eigene Kraft wieder ausschöpfen kannst, geht es nicht nur dir besser, sondern auch deinem ganzem Umfeld. Ein Leben mit mehr Gelassenheit und Zufriedenheit.

Entscheide dich für dich selbst – jetzt.

Lass uns gemeinsam in einem ersten Gespräch herausfinden, wie ich dir helfen kann.